SALTO Wireless

SALTO Wireless

Für ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort hat SALTO die XS4 Wireless-Technologie entwickelt. Das per Funk vernetzte Zutrittskontrollsystem eignet sich insbesondere für Anwendungen, in denen eine Echtzeitüberwachung von Türen erforderlich oder gewünscht ist. SALTO Wireless kann als eigenständiges System betrieben werden oder in einem Gebäude das SALTO Virtual Network (SVN) gezielt in jenen Bereichen ergänzen, in denen eine Kontrolle in Echtzeit benötigt wird. Die Wireless-Technologie verbindet die batteriebetriebenen elektronischen Beschläge und Zylinder per Funksender/-empfänger mit Gateways, die wiederum per Ethernet/WiFi mit dem PC des Systemadministrators kommunizieren. Bei größeren Entfernungen zwischen den Beschlägen und Zylindern sowie den Gateways erhöhen Repeater die Reichweite des Funknetzes.

Per Mausklick und in Echtzeit lässt sich das Wireless-System konfigurieren, kontrollieren und verwalten. Das sofortige Ändern oder Löschen von Zutrittsrechten, das Herunterladen von Ereignislisten aus den Beschlägen und Zylindern, das Abfragen der Batteriezustände und vieles mehr erfolgen unmittelbar und höchst komfortabel. Selbst bei einer Unterbrechung bzw. Störung der Funkverbindung arbeitet das Zutrittssystem weiter, da die virtuelle Vernetzung der batteriebetriebenen Beschläge und Zylinder über das SALTO SVN aktiv bleibt.

 

Wesentliche Vorteile SALTO Wireless

  • Kostengünstige, schnelle und einfache Installation, da komplett unverkabelt
  • Echtzeitkontrolle, -steuerung und -verwaltung aller Zutrittspunkte aus der Ferne von einem oder mehreren Administratorplätzen
  • Alle gängigen RFID-Verfahren möglich, auch Multiapplikation
  • Hohe Sicherheit durch verschlüsselten Datentransfer
  • Hohe Investitionssicherheit, da das SALTO Wireless System bedarfsgerecht mitwachsen kann, bis zu 64.000 Türen, auch an mehreren Standorten, länderunabhängig
  • Mischsystem von SALTO SVN und SALTO Wireless problemlos möglich
  • Selbst bei einer Unterbrechung bzw. Störung der Funkverbindung arbeitet das Zutrittssystem weiterhin, da die virtuelle Vernetzung der batteriebetriebenen Beschläge und Zylinder über das SALTO SVN aktiv bleibt

 

So funktioniert's!

SALTO-Systems-Wireless-Funktionsweise-DE