Schließzylinder 3061

Digitale Schließzylinder

Schließzylinder 3061 für Aktiv-Technologie

Schließzylinder 3061 für Aktiv-Technologie

Der aktive digitale Schließzylinder 3061 kommuniziert mit allen aktiven Identifikationsmedien wie Transponder 3064  und PinCode-Tastatur.

Schließzylinder 3061 für Passiv-Technologie

Schließzylinder 3061 für Passiv-Technologie

Der passive digitale Schließzylinder kann MIFARE® SmartCards mit MIFARE® Classic, PLUS und DESFire Technologie lesen.

Schließzylinder 3061 für Hybrid-Technologie

Schließzylinder 3061 für Hybrid-Technologie

Der Hybrid-Schließzylinder kann sowohl Transponder 3064 als auch MIFARE® SmartCards/SmartTags lesen.

Abgekündigte G1-Schließzylinder 3061

Abgekündigte G1-Schließzylinder 3061

Seit dem 31.12.2017 wurden G1-Produkte abgekündigt, sodass nur noch ein Abverkauf von Restbeständen möglich ist.


SimonsVoss-digitaler_Schliesszylinder-FD-G2

Der digitale Schliesszylinder 3061 ist ein echtes Multitalent. Neben Öffnen und Schliessen bietet er je nach Ausführung eine Vielzahl intelligenter Funktionen wie Zutrittskontrolle mit Protokollierung von bis zu 3.000 Zutritten, Zeitzonensteuerung, Event-Management und Türüberwachung. Die Stromversorgung für bis zu 300.000 Schliessungen erfolgt durch integrierte Knopfzellen. Ganz ohne Verkabelung sind Montage und Austausch – als Erstausstattung oder in der Nachrüstung – im Handumdrehen erledigt. Der Zylinder kann wahlweise offline, teilvernetzt oder online im WaveNet-Netzwerk betrieben werden. Den smarten Alleskönner erhalten Sie in unterschiedlichsten Varianten. Er bietet Ihnen Lösungen für alle gängigen Türsituationen in Ihrem Unternehmen.

Er kommt im Gewand einen mechanischen Zylinders. Aber er kann viel mehr. Dank seiner intelligenten, elektronischen Komponenten weiß er genau über seinen Schließ- und Kontrollauftrag Bescheid. Es gibt ihn in den verschiedensten Ausführungen und mit vielfältigen Überwachungs- und Protokollfunktionen. Er kann sowohl offline als auch online im WaveNet-Netzwerk betrieben werden.

 

Aktiv-Technologie

SimonsVoss-Schliesszylinder-3061-Aktiv-Technologie

Standardmäßig kommuniziert der aktive digitale Schließzylinder 3061 mit allen aktiven Identmedien wie Transponder oder PinCode-Tastatur. Erweitert um einen RFID-Knauf erschließt er auch den Nutzern von SmartCards die ganze Welt von SimonsVoss.

 

Identifikationsmedien

  • Transponder 3064
  • PinCode-Tastatur
 

Programmierung

kleine Schließanlagen 20 Türen + 100 Benutzer

  • USB-Programmierstick
  • LSM Starter Edition 3.3

große Schließanlagen

  • LSM Basic Edition
  • Programmiergerät - SMARTCD.G2

Passiv-Technologie

SimonsVoss-Schliesszylinder-3061-Aktiv-Technologie

Der SC-Schließzylinder kann MIFARE® SmartCards mit MIFARE® Classic, PLUS und DESFire Technologie lesen. Dabei ist der neue Zylinder nicht größer als der bekannte aktive Schließzylinder 3061 und wird wie dieser über Standardknopfzellen betrieben.

 

Identifikationsmedien

  • SmartCards
  • SmartTags
 

Programmierung

große Schließanlagen

  • Programmiergerät - SMARTCD.MP
  • LSM Basic Edition

Hybrid-Technologie

SimonsVoss-Schliesszylinder-3061-Aktiv-Technologie

Der Hybrid-Zylinder kann sowohl Transponder als auch MIFARE® SmartCards mit MIFARE® Classic, PLUS und DESFire Technologie lesen. Dabei ist der neue Zylinder nicht größer als der bekannte aktive Schließzylinder 3061 und wird wie dieser über Standardknopfzellen betrieben.

 

Identifikationsmedien

  • Transponder 3064 & PinCode-Tastatur
  • SmartCards & SmartTags
 

Programmierung

große Schließanlagen

  • Programmiergerät - SMARTCD.MP
  • Programmiergerät SMARTCD.HF
  • LSM Basic Edition

 

Der hohe Standard der digitalen Schliesszylinder ist durch die Zertifizierungen des VdS (Verband der Schadenversicherer), des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) und des SKG bestätigt. Die (kriminal-)polizeilichen Beratungsstellen empfehlen den Einsatz von geprüften und zertifizierten einbruchhemmenden Schließzylindern gemäß DIN 18252.

 

Vorteile des digitalen Schließzylinders 3061:

  • einfache kabelfreie Montage ohne Bohren und Schmutz
  • mit Transponder und SmartCards/SmartTags bedienbar 
  • frei programmierbar, WaveNet-fähig
  • automatische Protokollierung von bis zu 3.000 Zutritten
  • Zeitzonensteuerung
  • lange Batterielebensdauer mit bis zu 300.000 Betätigungen
  • integrierte Türüberwachung mit DoorMonitoring möglich
  • in diversen Varianten lieferbar, z.B. mit VdS-Zulassung, wetterfest, für Antipanik- und Feuerschutztüren, als Halbzylinder
  • 3-stufiges Warnsystem bei nachlassender Batterieleistung
  • schönes Design mit kleinen Knäufen