Rauchmelder

Rauchmelder

Stand-Alone

Stand-Alone

Stand-Alone-Rauch- und Wärmewarnmelder von Daitem, die ohne Zusatzgeräte arbeiten können. Hauptsächlich einzusetzen im privaten Bereich.

Funkvernetzbar

Funkvernetzbar

Funkvernetzbare Melder können sowohl einzeln, als auch in Kombination mit mehreren anderen Meldern innerhalb eines Funkalarmsystems eingesetzt werden.


Rauchmelder

Mit den geprüften und zertifizierten Rauchwarnmeldern von Daitem werden Sie im Brandfall frühzeitig alarmiert und können sich und Ihre Familie aus brennenden Räumen retten. Ein Rauchmelder schützt zuverlässig und erkennt bereits den unauffälligen, aber extrem giftigen Rauch eines Schwelbrandes, der oft lange unbemerkt bleibt und daher besonders gefährlich ist. Daitem Rauchwarnmelder sind in Privat- und Gewerbe-Immobilien universell einsetzbar. Stand-Alone Melder können alleine, also ohne weitere Zusatzgeräte, arbeiten. Funkvernetzbare Melder lassen sich in ein Funknetzwerk mit mehreren Meldern einbinden, sodass die Auslösung eines Alarms an allen Rauchwarnmeldern innerhalb des Gebäudes signalisiert werden kann. Ideal einsetzbar für Neu- und Bestandsbauten, Villen, Ein- und Mehrfamilienhäuser, Appartements, Wohnungen sowie Büros und Gewerbebetriebe.

 

Ihre DAITEM-Vorteile auf einen Blick:

  • Qualitäts-Rauchwarnmelder mit VdS + Q-Label (SF165AX) und 10 Jahren Batteriebetrieb/10 Jahren Gerätegarantie
  • Stand-Alone-Melder oder funkvernetzte Melder
  • Störungsmeldungen werden nachts unterdrückt
  • integrierte Orientierungsleuchte
  • Nachjustierung der Empfindlichkeit bei Verschmutzung

 

Sie sind im Besitz einer Daitem Funk-Alarmanlage?

Hier finden Sie unterschiedliche Rauchmelder für Ihre Produktlinie. Alle Rauchmelder der jeweiligen Serie lassen sich problemlos in bestehende Funkalarmsysteme integrieren und vernetzen.